KI und Leute

Ist das alles Untergang? ? Eine der genialen Erfindungen unseres Jahrhunderts ist die künstliche Intelligenz. Dank ihm viele Funktionen heute, was wir in der virtuellen Welt durchführen, sind automatisiert. Künstliche Intelligenz ist nichts anderes als Programmcode, aber tatsächlich ist er derjenige, was erinnert, verschiedene Maßnahmen bewerten und anwenden, um unsere Benutzererfahrung zu verbessern.

In der Tat ist künstliche Intelligenz so viel besser, das spielt sogar verschiedene Spiele gegen Menschen. Künstliche Intelligenz ist überall so tief verwurzelt, dass verschiedene einzigartige Phänomene sogar auftraten, wie die eigene Sprache zu erfinden.

Dies geschah mit fiktiver Sprache, wenn zwei Facebook-Roboter im Kern mit künstlicher Intelligenz arbeiten, begann eine Reihe von Algorithmen auszutauschen und zu kombinieren. Also die Option zur automatischen Übersetzung auf Facebook , begann unmenschliche und unlogische Ergebnisse zu produzieren. Die Tatsache ist interessant, Diese künstliche Intelligenz wurde im letzten Jahrhundert entwickelt, und wird heute aktiv angewendet. Viele streiten sich, das mit künstlicher Intelligenz (II) Das Ende dieser Menschheit wird kommen.


,, KI macht den Job sinnlos “

Elon Musk


Künstliche Killerintelligenz und die neue Ära der Maschinen.

Autor: Driven Warfare

Derzeit ist die Entwicklung der künstlichen Intelligenz weltweit eines der innovativsten und am weitesten verbreiteten Dinge
Millionen von Softwareunternehmen investieren Milliarden in die Entwicklung dieser Technologie. Alle Prognosen weisen darauf hin, Diese KI wird die rechte Hand des Menschen sein. Aber da kommt ein Moment herein, was viele Leute unter ihnen und einige sehr berühmte und prominente wie Elon Musk behaupten, Diese künstliche Intelligenz ist unser Ende. Es gibt keine erstaunlichen Dinge. Wie in den Kinderschuhen wurde AI als militärische Entwicklung veröffentlicht, jetzt kann es also verbessert werden , als militärische Entwicklung, aber mit schlechten Handlungen. Tatsache ist, dass die KI ihre eigene Sprache erfunden hat, aber ähnlich kann er gegen seinen Schöpfer gehen.

All dies ist möglich, Aber der Mensch ist einem solchen Technologieboom noch nicht gewachsen. Wir meinen, wir sind nicht erwachsen geworden ? Wir wissen es sehr gut, dass ein KI-Roboter ein multipliziertes menschliches Gehirn im Programmcode ist. Die Menschen müssen noch viel lernen und neu entdecken, bis sie es so breit und groß machen, dass niemand es befehlen kann, und zu beginnen, sich selbst zu befehlen. Künstliche Intelligenz muss noch verbessert werden. Die Antwort auf unsere Frage am Anfang: Ist das alles Untergang? ? – Unserer Meinung nach ist es ein Untergang für den Intellekt der Menschen, und nicht so sehr für künstliche Intelligenz. SofProNeo ist als Softwareunternehmen auch an der Entwicklung von KI beteiligt. Sie können eines unserer Projekte sehen, die mit Hilfe der künstlichen Intelligenz arbeiten:

SIEHE HIER MEHR

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.